Quality Time mit dem Partner – Was läuft gut und schlecht in der Erziehung und Partnerschaft

Kaum schläft der kleine Wurm fängt man an den Haushalt zu machen, dem Wäscheberg Herr zu werden oder die liegengebliebenen Büroarbeiten abzuarbeiten. Egal was es ist, Zeit für sich aber auch mit seinem Partner zu finden ist mit einem Baby kaum möglich. Bewusst gemeinsame Auszeiten zu nehmen kommt den meisten Paaren nicht in den Sinn„Quality Time mit dem Partner – Was läuft gut und schlecht in der Erziehung und Partnerschaft“ weiterlesen

Weshalb Selbstzweifel positiv sind

Spürst auch du in machen Situationen Selbstzweifel? Eine innere Unzufriedenheit und Unsicherheit über das was du getan hast, gerade machst oder machen willst? Du nur das Negative statt das Positive siehst? Glaubst du das deine Mitmenschen dich nicht wertschätzen? Deine Angst etwas Neues zu beginnen dich im Hier und Jetzt festhalten? Wenn du viele der„Weshalb Selbstzweifel positiv sind“ weiterlesen

Generation Y und die Quarterlife-Crisis

Jeder von uns hat schon einmal den Begriff Midlife-Crisis gehört. Egal ob weiblich oder männlich, zum Ende der 40er Jahre kann es jeden treffen. Doch wer von euch hat schon einmal von der Quarterlife-Crisis gehört? Ich selbst noch nicht, bis ich in der gestrigen Tageszeitung dazu einen interessanten Artikel las. Die Quarterlife-Crisis ist eine Sinnkrise„Generation Y und die Quarterlife-Crisis“ weiterlesen

Abstandhalten war vor einigen Wochen noch ein Zeichen der Liebe

Doch seit einiger Zeit merke ich , dass die Unzufriedenheit bei vielen wächst. Nicht nur die Kinder, egal ob groß oder klein, wollen Nähe zu ihren Freunden spüren. Auch wir Großen, Eltern, Oma und Opa, brauchen die Nähe zu anderen. Andere wiederum nutzen das Vergessen der Mund-Nasen-Maske, die Nichteinhaltung der Abstandsregeln oder das „Vordrängeln“ für„Abstandhalten war vor einigen Wochen noch ein Zeichen der Liebe“ weiterlesen

Stress ist eine Entscheidung

Der nächste Geburtstag von der Verwandtschaft steht vor der Tür und du hast keine Lust auf die seit Jahren gleichen Gespräche. Du fühlst dich unter Druck gesetzt, weil deine Freunde, Bekannte, Nachbarn etc. etwas gemacht haben, was du glaubst auch machen bzw. haben zu müssen? Dein Kind ist zu einem Nachmittagstreffen eingeladen, aber noch zu„Stress ist eine Entscheidung“ weiterlesen