Wenn sie fallen dann schreien sie! Oder?

Schwupp, schon ist es wieder passiert. Beim laufen, Roller oder Fahrrad fahren ist der Zwerg umgefallen. Augenblicklich fängt es an zu weinen und wir Eltern laufen sofort hin um zu schauen ob auch nichts passiert ist. Kaum beim Kind angekommen wird es in den Arm genommen und getröstet. Wie so oft merken wir dass der„Wenn sie fallen dann schreien sie! Oder?“ weiterlesen

Weshalb Selbstzweifel positiv sind

Spürst auch du in machen Situationen Selbstzweifel? Eine innere Unzufriedenheit und Unsicherheit über das was du getan hast, gerade machst oder machen willst? Du nur das Negative statt das Positive siehst? Glaubst du das deine Mitmenschen dich nicht wertschätzen? Deine Angst etwas Neues zu beginnen dich im Hier und Jetzt festhalten? Wenn du viele der„Weshalb Selbstzweifel positiv sind“ weiterlesen

Rückwärtsgehen – Wieso ein Perspektivenwechsel hilfreich sein kann

„Mit dem Kopf durch die Wand“, „Geh deinen Weg“ oder „Der Weg ist das Ziel“. Es gibt viele Sprüche, Zitate und Weisheiten die uns bei Problemen einfallen, aber kaum Lösungen bieten. Doch manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht und gibt ggfs. dadurch seinen Traum auf. Eine interessante Methode, welche euch einen Perspektivenwechsel„Rückwärtsgehen – Wieso ein Perspektivenwechsel hilfreich sein kann“ weiterlesen

Wenn Eltern ihren Kindern alles abnehmen

Wer kennt sie nicht, die Eltern die ihren Kindern alles abnehmen. Sei es, dass sie die Anziehsachen rauslegen, obwohl die Kids gerne das andere Oberteil oder den Rock anziehen wollen. Im Sandkasten bei dem Streit um das Spielzeug vermitteln, dann als Kind muss man teilen. Konflikte in der Schule lösen, obwohl dies wahrscheinlich nicht nötig„Wenn Eltern ihren Kindern alles abnehmen“ weiterlesen

Unsere eigene Empfindlichkeit

Ein falsches Wort, ein falsch gedeuteter Blick oder auch ein unangebrachtes Seufzen unseres Gegenübers kann uns verunsichern. Gerade wir Frauen und Mamas können solche Handlungen falsch verstehen. Man bildet sich ein, dass durch, teilweise unbewussten Gesten/Mimiken, der andere uns abweist. Doch meint er/sie es auch so? Ich sage nein. Denn wir nehmen die Menschen und„Unsere eigene Empfindlichkeit“ weiterlesen