„Nach den Sternen greifen“

Diese Aussage hat für jeden eine andere Bedeutung. Sei es dass man über sich hinauswachsen will. Seine Träume verwirklichen möchte. Unmögliches möglich macht. Oder es anderen beweisen wird. Egal welche Bedeutung es für dich hat, wichtig ist, dass du ein Ziel/einen Traum hast. Doch auch hier gilt => Stelle dir zuerst folgende Fragen: Was will„„Nach den Sternen greifen““ weiterlesen

Wenn sie fallen dann schreien sie! Oder?

Schwupp, schon ist es wieder passiert. Beim laufen, Roller oder Fahrrad fahren ist der Zwerg umgefallen. Augenblicklich fängt es an zu weinen und wir Eltern laufen sofort hin um zu schauen ob auch nichts passiert ist. Kaum beim Kind angekommen wird es in den Arm genommen und getröstet. Wie so oft merken wir dass der„Wenn sie fallen dann schreien sie! Oder?“ weiterlesen

Quality Time mit dem Partner – Was läuft gut und schlecht in der Erziehung und Partnerschaft

Kaum schläft der kleine Wurm fängt man an den Haushalt zu machen, dem Wäscheberg Herr zu werden oder die liegengebliebenen Büroarbeiten abzuarbeiten. Egal was es ist, Zeit für sich aber auch mit seinem Partner zu finden ist mit einem Baby kaum möglich. Bewusst gemeinsame Auszeiten zu nehmen kommt den meisten Paaren nicht in den Sinn„Quality Time mit dem Partner – Was läuft gut und schlecht in der Erziehung und Partnerschaft“ weiterlesen

Zeitpuffer schaffen – Aber wie?

Bei vielen Gesprächen mit Mamas, geht es häufig um das Thema Zeit und wie sie sich nehmen. Dabei ging es nicht immer darum, mehr Zeit für sich allein zu haben, sondern darum, sich Zeit zu nehmen für Dinge, die erledigt werden müssen wie Bspw. Geburtstage vorbereiten, Haushalt erledigen, zum Sport gehen etc. Sehr viele haben„Zeitpuffer schaffen – Aber wie?“ weiterlesen

Sei stolz auf dich!

Vor fast vier Wochen standen viele Familien vor der Herausforderung, innerhalb von wenigen Tagen, die Betreuung ihrer Kinder, auf Grund von Corona, zu bewerkstelligen. Viele gingen ins Homeoffice, andere mussten in Kurzarbeit und andere wiederum, also die Systemrelevanten Berufe, konnten die Notbetreuung in Anspruch nehmen. In letzter Zeit jedoch, erreichen mich öfters Meldungen von Mamas,„Sei stolz auf dich!“ weiterlesen