Rückwärtsgehen – Wieso ein Perspektivenwechsel hilfreich sein kann

„Mit dem Kopf durch die Wand“, „Geh deinen Weg“ oder „Der Weg ist das Ziel“. Es gibt viele Sprüche, Zitate und Weisheiten die uns bei Problemen einfallen, aber kaum Lösungen bieten. Doch manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht und gibt ggfs. dadurch seinen Traum auf. Eine interessante Methode, welche euch einen Perspektivenwechsel„Rückwärtsgehen – Wieso ein Perspektivenwechsel hilfreich sein kann“ weiterlesen

Orte der Ruhe suchen und finden

Ruhe suchen und finden ist in der heutigen Zeit schwer. Täglich werden wir mit neuen Informationen überflutet und wissen nicht mehr wo uns der Kopf steht. Unsere Kindergartenkinder, die wir bis dato zu Hause betreuen, verlangen neben dem Homeoffice unsere volle Aufmerksamkeit. Auch Homeschooling ist nicht mal nebenbei zu erledigen. In vielen Teilen Deutschlands wurde„Orte der Ruhe suchen und finden“ weiterlesen

Neue und alte Freundschaften pflegen

Nach Monaten konnte ich endlich wieder einen Kaffee in einem Café in Wolfsburg bei herrlichem Wetter genießen! Corona verlangt von uns Frauen und Mamas, aber auch von Männern und Papas viel. Neben Homeoffice, Homeschooling und Betreuung von unseren Kleinsten haben wir kaum Zeit für die Pflege der Freundschaften. Dadurch das unsere Kinder mal mehr mal„Neue und alte Freundschaften pflegen“ weiterlesen

Die Sieben Grundlagen der Achtsamkeit

Hast du Probleme beim Einschlafen, weil dein Gedankenkarussell gerade die nächste Runde dreht? Ärgerst du dich über Menschen, denen du gerne die Meinung sagen möchtest? Kannst du Dinge nicht so annehmen wie sie sind? Wenn dir dies bekannt vorkommt, und du einen Ausweg aus dieser Situation suchst, dann solltest du anfangen achtsamer zu leben! Die„Die Sieben Grundlagen der Achtsamkeit“ weiterlesen

Darum müssen wir unsere Kinder vor Schul- und Freizeitstress schützen

Stress auf Arbeit kennen wir alle. Doch dass unsere Kinder in jungen Jahren unter Stress leiden, hätte ich nicht für möglich gehalten.  In meiner Zeit als Büchereiangestellte habe ich viel mit Jugendlichen zusammengearbeitet. Einige von ihnen haben mir erzählt, was sie nach der Schule noch an Hobbys haben und an wie vielen Tagen sie diese ausüben.„Darum müssen wir unsere Kinder vor Schul- und Freizeitstress schützen“ weiterlesen