Quality Time mit dem Partner – Was läuft gut und schlecht in der Erziehung und Partnerschaft

Kaum schläft der kleine Wurm fängt man an den Haushalt zu machen, dem Wäscheberg Herr zu werden oder die liegengebliebenen Büroarbeiten abzuarbeiten. Egal was es ist, Zeit für sich aber auch mit seinem Partner zu finden ist mit einem Baby kaum möglich. Bewusst gemeinsame Auszeiten zu nehmen kommt den meisten Paaren nicht in den Sinn„Quality Time mit dem Partner – Was läuft gut und schlecht in der Erziehung und Partnerschaft“ weiterlesen

Wenn eine Ära zu Ende geht

Unser Leben hat von Anfang an viele Abschnitte die sich irgendwann dem Ende neigen. Doch wie heißt es so schön: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere mit neuen kleinen wie großen Herausforderungen. Als Mama und Papa blicken wir ab heute Nachmittag gemeinsam mit unserem Sohn freudig nach vorne. Die Ära Kita endet„Wenn eine Ära zu Ende geht“ weiterlesen

Abstandhalten war vor einigen Wochen noch ein Zeichen der Liebe

Doch seit einiger Zeit merke ich , dass die Unzufriedenheit bei vielen wächst. Nicht nur die Kinder, egal ob groß oder klein, wollen Nähe zu ihren Freunden spüren. Auch wir Großen, Eltern, Oma und Opa, brauchen die Nähe zu anderen. Andere wiederum nutzen das Vergessen der Mund-Nasen-Maske, die Nichteinhaltung der Abstandsregeln oder das „Vordrängeln“ für„Abstandhalten war vor einigen Wochen noch ein Zeichen der Liebe“ weiterlesen

Du musst!

Du musst arbeiten, gepflegt sein, abwaschen, einkaufen, Wäsche machen, bügeln usw. Der Zwang etwas zu müssen legt uns unsichtbare Fesseln an. Er lässt uns keinen Freiraum für Dinge die wir gerne machen wollen bzw. machen wollen würden. Doch welche Alternativen gibt es für uns?