Wenn sie fallen dann schreien sie! Oder?

Schwupp, schon ist es wieder passiert. Beim laufen, Roller oder Fahrrad fahren ist der Zwerg umgefallen. Augenblicklich fängt es an zu weinen und wir Eltern laufen sofort hin um zu schauen ob auch nichts passiert ist. Kaum beim Kind angekommen wird es in den Arm genommen und getröstet. Wie so oft merken wir dass der„Wenn sie fallen dann schreien sie! Oder?“ weiterlesen

Quality Time mit dem Partner – Was läuft gut und schlecht in der Erziehung und Partnerschaft

Kaum schläft der kleine Wurm fängt man an den Haushalt zu machen, dem Wäscheberg Herr zu werden oder die liegengebliebenen Büroarbeiten abzuarbeiten. Egal was es ist, Zeit für sich aber auch mit seinem Partner zu finden ist mit einem Baby kaum möglich. Bewusst gemeinsame Auszeiten zu nehmen kommt den meisten Paaren nicht in den Sinn„Quality Time mit dem Partner – Was läuft gut und schlecht in der Erziehung und Partnerschaft“ weiterlesen

Weshalb Selbstzweifel positiv sind

Spürst auch du in machen Situationen Selbstzweifel? Eine innere Unzufriedenheit und Unsicherheit über das was du getan hast, gerade machst oder machen willst? Du nur das Negative statt das Positive siehst? Glaubst du das deine Mitmenschen dich nicht wertschätzen? Deine Angst etwas Neues zu beginnen dich im Hier und Jetzt festhalten? Wenn du viele der„Weshalb Selbstzweifel positiv sind“ weiterlesen

Kinderlosigkeit und ihre gesellschaftlichen Folgen

Diese Woche erschien in einer, oder auch mehreren Tageszeitungen, der Bericht zu einer Studie („Ungewollte Kinderlosigkeit 2020“) im Auftrag des Bundesfamilienministerium*. Kurzum: Kinderlose werden stigmatisiert und abgewertet! Vor allem Frauen haben das Gefühl von der Gesellschaft, allen voran von anderen Frauen, stigmatisiert zu werden. Oft heißt es schnell, dass die nur an ihre Karriere denkt„Kinderlosigkeit und ihre gesellschaftlichen Folgen“ weiterlesen

Einschlafbegleitung vom Baby bis zum Schulkind

Verwöhnt man sein Kind wenn man jeden Abend beim einschlafen dabei ist? Wann wird aus der Ungezwungenheit ein Zwang? Wie lange sollte man sein Kind beim einschlafen begleiten? Bin ich egoistisch, wenn ich am Abend meine Zeit in Ruhe genießen und nicht ständig daneben sitze will? Jedes Elternpaar wird eine andere Meinung zu diesem Thema„Einschlafbegleitung vom Baby bis zum Schulkind“ weiterlesen