Freunde fürs Leben

Was wäre das Leben ohne Freunde? Definitiv trostlos, traurig und ohne Farbe!

Doch woran misst man eine richtige Freundschaft? Daran wie oft man jemanden sieht, telefoniert oder das sie immer da sind wenn man sie am dringendsten braucht?

Ihr seht, es gibt viele Facetten einer Freundschaft. Welche mit denen man einfach abhängen kann und welche mit denen man über Gott und die Welt redet und dann gibt es jene, wo du alles erzählen kannst was dir auf der Seele liegt.

Ich habe das Glück🍀, wenn auch einige wenige, Menschen zu meinen Freunden zählen zu können, denen ich alles erzählen kann und jede von ihnen ist einzigartig und bereichern mein Leben.

Doch auch die Menschen die mich nur kurz auf meiner Reise begleiten, möchte ich nicht missen. Ich habe durch diese Menschen vieles gelernt. Egal ob es positive oder negative Erfahrung waren.

Wahre Freundschaft ist eine sehr langsam wachsende Pflanze.

George Washington
%d Bloggern gefällt das: