Wer willst du sein?

Es ist nie zu spät etwas Neues zu beginnen!

In meinem beruflichen Leben gab und gibt es den berühmten roten Faden.

Die Ziele die ich mir gesetzt habe, habe ich konsequent verfolgt und gemeistert.

In beruflicher Hinsicht habe ich als Azubi angefangen, war Angestellte bis ich Filialleiterin wurde. Habe in diesen 12 Jahren drei Semester Betriebswirtschaft, ohne Abi (!), studiert. Mit 28 die Liebe meines Lebens getroffen und bin zu ihm nach Niedersachsen gezogen. Habe eine Anstellung in einer Bücherei gefunden, bin schwanger geworden, haben ein Haus gekauft und nun….

Man könnte meinen, mein Leben ist strukturiert und geplant.

Ich sage Nein.

Wie ich eingangs geschrieben habe, setze ich mir Ziele. 

Ich bin mit 16 Jahren Buchhändlerin geworden, weil ich mein Hobby zum Beruf machen wollte!

Ich wusste in der Ausbildung schon das ich einmal eine Filiale leiten möchte. Wusste aber auch, dass ich mein Leben nicht im Buchhandel verbringen werde.

Als Angestellte in der Bücherei wusste ich, dass diese nicht ewig existieren wird und habe daher eine zweite Ausbildung, in der Elternzeit, bei meinem Arbeitgeber begonnen und erfolgreich bestanden. 

Ich bin eine erfolgreiche Frau! 

Du findest das das hochnäsig klingt?

Warum?

Weil ich als Frau und Mama weiß was ich will?

Weil ich meine Träume und Wünsche erfülle?

Jetzt frage ich dich:

Willst du das auch haben? 

Willst du deine Wünsche und Träume umsetzen?

Welches Ziel willst du Wann erreichen?

Wenn auch du JETZT etwas ändern willst, was wäre es?

Schreib mir und gemeinsam werden wir dein Ziel erreichen!

%d Bloggern gefällt das: